In Arbeitsrecht
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQXJiZWl0c3JlY2h0IGluIGRlciBDb3JvbmEtS3Jpc2UiIHdpZHRoPSIxMTQwIiBoZWlnaHQ9IjY0MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82SExaeHlrbjdGUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Corona hält die ganze Welt in Atem. So auch das Arbeitsrecht. Wie geht alles weiter?
Muss ich arbeiten trotz der Ansteckungsgefahr?
Welche Schutzmaßnahmen sind erforderlich?
Kann mir wegen Corona gekündigt werden?
Wie kann ich mich gegen eine Kündigung wehren?
Gibt es Fristen zu beachten?
Muss ich Kurzarbeit hinnehmen?
Wer gleicht die fehlende Vergütung aus?
Wann bekomme ich Überstunden bezahlt?

Auf alle diese Fragen gibt Rechtsanwalt Michael Walther, Fachanwalt für Arbeitsrecht in seinem Interview mit Günther Laubis eine Antwort.

Autor

Michael Walther

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht

Mediator

fgi_kndigungsanwalt_crop_rgb_500_png